Ausflug 2016

Copyright FCHErstmals in der Vereinsgeschichte fand der FC Hinzenbach Ausflug nicht auf einer Almhütte statt, sondern man machte einen dreitägigen Stadt-Trip nach Bratislava. Zwanzig Vereinsmitglieder machten sich auf die Reise in die Slowakische Hauptstadt.

Um 15:00 begann die Reise mit einem großen Bus und man merkte schon bei der Abfahrt, dass sich die Mitreisenden auf den Ausflug freuten. Nach rund fünf Stunden erreichte man das Hotel, von dem aus man zu Fuß in die Stadt marschierte und ein Restaurant für ein gmeinsames Abendessen suchte. Im Anschluss teilte man sich in einige Gruppen auf und erkundete das Nachtleben in Bratislava.

Am Samstag stand ein Besuch auf der Pressburg an. Sie ist der kulturelle Höhepunkt der Stadt und eine wahre Touristen-Attraktion. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung und wurde zu verschiedensten Aktivitäten genutzt. Am Abend traf man sich beim Hotel, wo wiederum eine Möglichkeit für ein gemeinsames Abendessen gesucht wurde. Nach dem Essen bei einem ausgezeichneten Indischen Restaurant, wurde erneut die Altstadt unsicher gemacht und die Mitglieder des FC Hinzenbach fanden in verschiedensten Bars, Discos oder Casinos beste Unterhaltung.

Der Sonntag verlief eher gemütlich und man machte sich nach dem Mittagessen auf den Heimweg nach Österreich. Großer Dank gilt dem Ausflugsorganisator Roland Meindlhumer, der sich um sämtliche Reservierungen und Buchungen gesorgt hat.

Wo der Ausflug im nächsten Jahr hingeht, ist noch nicht geklärt. Möglicherweise bleibt man bei einer Städtereise oder man kehrt vielleicht wieder zum klassischen Hüttenausflug zurück.

(Bericht von Rainer Meindlhumer)

Copyright FC Hinzenbach